Paris – die hektische Schöne

Das stärkste Klischee ist wohl die Bezeichnung „Stadt der Liebe“!? Tatsächlich achten sowohl die Frauen als auch die Männer sehr auf ihr Äußeres, also die oberste Lackschicht. Es gibt wohl im Durchschnitt auch weniger …, sagen wir mal „pummlige“ Leute als in Deutschland oder anderen eingeübten Fast-Food-Gesellschaften.

Blick vom Sacre Coeur Plateau

Pariser Restaurant

Wartender an Bushaltestelle

Liebende zur Rush Our

Metro-Zugang

Kindergarten in Paris

Straßenszene mit Radlerin

Kellner im Fußgängerstrom

Fahrt zum Gitarrenunterricht

 

Arc de Triomphe

Schulhofpause

Platz schaffen für Freisitze

Stau im Kreisverkehr

 

Zur Serie auf MelCastelli.com geht es hier.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!